Startseite


Der MD-Cup

 Der MD-Cup ist ein Zusammenschluss von interessierten Vereinen, um Wettbewerbe im Off-Road Bereich durchzuführen und damit ihrem gemeinsamen Hobby nachzugehen.

Der Wettbewerb wird auf abgesperrtem, schwerem Gelände mit Allrad oder 4×4 Fahrzeugen unter 2,5t  Gewicht durchgeführt. Es handelt sich dabei um Fahrten im Gelände auf trassierten Strecken, hierbei geht es um Geschicklichkeit nicht um die Geschwindigkeit. Die Fahrzeuge werden je nach Größe und Ausbauzustand in Klassen eingeteilt. Die Fahrzeuge müssen einem Reglement entsprechen, genauso wie die Veranstaltungen einem strengem Reglement unterliegen.

Reglement